presse

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit stelle ich hier ausgewählte Berichte über mein Engagement zur Verfügung.

Antragsinitiative zur Darstellung der Erstattung der entgangenen Fahrpreiseinnahmen wg. der Corona-Pandemie, erarbeitet von mir.

Antragsinitiative der Regierungsfraktionen, die federführend von mir erarbeitet wurde und Verbesserungen beim Bildungs- und Teilhabepaket einfordert und sich für eine Kindergrundsicherung starkmacht.

Pressemitteilung der SPD/Volt Fraktion zu mehr mobilen Toiletten im Sommer der Pandemie. Gemeinsam mit meiner Kollegin Lena Odell setze ich mich für eine Nutzung des öffentlichen Raums für alle ein, dazu gehört es gerade in diesem Sommer mehr Toiletten zu Verfügung zu stellen. Nicht nur, aber auch Jugendliche halten sich auf zentralen Plätzen auf und konsumieren dabei Getränke und haben auch entsprechende Bedürfnisse 😉 Es wurde am 27.07.2020 im Münchner Merkur sowie der TZ in Print berichtet.

Artikel der Süddeutschen Zeitung über die Haushaltsdebatte im Münchner Stadtrat in der Vollversammlung vom 22.07.2020, in der ich die Position meiner Fraktion erläutern durfte. Den gesamten Redebeitrag kann man hier anschauen, einfach auf „A9, A10 – Haushalt 2020, Eckdaten Haushalt 2021“ klicken, mein Wortbeitrag beginnt kurz nach 06:20:00.

Artikel der Süddeutschen Zeitung über den von mir initierten Antrag zur jährlichen Ausrichtung der Münchner Armutskonferenz der Landeshauptstadt München vom 13.07.2020. Der Antrag findet sich zum Nachlesen auch hier.

Bericht des Münchner Merkur anlässlich der Pressekonferenz der Rathauskoalition, bei der ich als finanzpolitischer Sprecher teilgenommen habe und die politischen Entscheidungen zum Eckdatenbeschluss des städtischen Haushalts 2021 erläutert habe. Die gesamten Statements finden sich zum Nachlesen auch hier

Bericht des Wochenanzeigers vom 12.07.2020 über den Stadtteilspaziergang der SPD Neuhausen-Nymphenburg, die am 28.07.2020 u.a. auf meine Einladung hin, geführt von Franz Schröther von der Neuhauser Geschichtswerkstatt, die Nibelungenstraße erkundet.

Bericht des Wochenanzeigers vom 20.07.2020 über den neu gewählten Aufsichtsrat der Münchenstift, in dem ich aufgrund eines Beschlusses der Vollversammlung des Münchner Stadtrats nach Vorschlag meiner Fraktion unter dem neuen Vorsitz der Bürgermeisterin Verena Dietl ab jetzt mitarbeiten darf.

Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung vom 04.06.2020 über die Auswirkungen des Konjunkturpakets der Bundesregierung auf die Münchner Stadtfinanzen, in der unter anderem meine Einschätzung aufgegriffen wurde.

Artikel in der Bild-Zeitung vom 14.05.2020 über den u.a. von mir initierten Antrag zur Ausweitung und Neuschaffung von Freischankflächen angesichts der Wieder-Öffnungs-Erlaubnis für Gastronomiebetriebe nach dem Lockdown wegen der Corona-Pandemie. Der Antrag findet sich zum Nachlesen auch hier. Dieser Antrag ist der Ursprung der Umwandlung von Parkplätzen in Freischankflächen, weitere Informationen finden sich hier. Am Ende ist es halt besser ein Bier oder einen Spezi zu trinken, als zu parken 😉

Artikel in der Bild-Zeitung vom 04.05.2020 über die jüngsten Stadträt*innen nach den Kommunalwahlen, zu denen u.a. ich gehöre und folgerichtig auch erwähnt bin.

Artikel in der Abendzeitung vom 28.04.2020 über einige neugewählte Stadträt*innen und die Startbedingungen unter Pandemieeinfluss. Unter anderem wird auch geschildert, welche auch beruflichen Veränderungen das Stadtratsmandat für mich bedeuten.

Artikel im Hallo über den Ausgang der Kommunalwahlen und die gewählten Vertreter*innen aus dem Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg vom 25.03.2020.